Sie erreichen uns unter: 07753/ 2530 florian.obermair@ordination-obermair.at

NEWS

alsdjflasd

NEWS


Hier werden Sie über aktuelle Neuigkeiten, Urlaube sowie wichtige Informationen hinsichtlich unserer Ordination informiert.

Wir empfehlen für Risikopatienten (Patienten mit Asthma, COPD oder ältere Patienten) eine Impfung gegen Pneumokokken (= Lungenentzündung) sowie gegen die Grippe (Influenza). Gerne können Sie sich hierzu in unserer Ordination informieren und einen Termin vereinbaren.

Wir empfehlen für Risikopatienten (Patienten mit Asthma, COPD oder ältere Patienten) eine Impfung gegen Pneumokokken (= Lungenentzündung) sowie gegen die Grippe (Influenza). Gerne können Sie sich hierzu in unserer Ordination informieren und einen Termin vereinbaren.

 

 

FSME IMPFUNG 2020

Ab 1. Februar 2020 startet die FSME IMPFAKTION

Gerne können Sie mit Ihrem Impfass in die Ordination kommen und wir überprüfen ob eine Auffrischung oder Grundimmunisierung notwendig ist.

Generell gilt: 

  • Die FSME-Impfung ist ab dem vollendeten 1. Lebensjahr zugelassen.
  • Grundimmunisierung: FSME-Immun: 2. Dosis nach 1–3 Monaten, 3. Dosis 5–12 Monate nach der 2. Dosis.
  • Auffrischung 3 Jahre nach Abschluss der Grundimmunisierung
  • Danach Auffrischungsimpfungen bis zum vollendeten 60. Lebensjahr alle 5 Jahre, ab demvollendeten 60. Lebensjahr alle 3 Jahre.

Genauere Informationen zum Thema FSME Impfung können Sie HIER nachlesen.

 

Der Zuschuss der OÖGKK für den FSME-Impfstoff beträgt in beiden Fällen EUR 4,–.

Versicherte müssen dafür die Impf-Rechnung inkl. Zahlungsbeleg bei der OÖGKK einreichen Elektronisch unter ooegkk@oegk.at (mit eingescannten Belegen).

Per Post: OÖGKK, Gruberstraße 77, Postfach 61, 4021 Linz

Betreff: Kostenzuschuss FSME-Impfung